Flexibartrainig ist ein funktionelles 3-dimensionales Training zur Aktivierung nahezu aller Körperzellen. Bei jeder Schwingung des Stabs müssen als Gegenreaktion sämtliche Muskeln aktiv werden, zu schwache Tiefenmuskulatur wird nachhaltig aktiviert, das Bindegewebe gefestigt, der Mensch wird ins Lot gebracht und aufgerichtet.

  • Man startet mit niedriger Schwingung, kurze Pausen einlegen, 3 mal pro Woche 10 bis 20 Minuten trainieren.
  • Minimalprogramm: der Schwingstab als 2. Zahnbürste täglich 2x2 min.

Flexibar angewendet bei:

  • Chronischen Wirbelsäulenerkraknungen
  • Osteoporose
  • Bandscheibevorwölbungen und Vorfällen
  • Skoliose und Spinalkanalstenose
  • Adipositas und zum generellen Muskelaufbau.