Wie sieht eine ganzheitliche Schmerzbehandlung aus?

Zuerst analysieren wir Ihre Schmerzursachen. Daraus ergibt sich ein genau auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept.
Der Ausgleich des Säure-Basenhaushalts nimmt in der naturheilkundlichen Schmerzbehandlung eine zentrale Stellung ein. Procaininfusionen mit Natriumbicarbonat und homöopathischen Lymphmitteln bringen den Reinigungsprozess des Bindegewebes in Gang.

Weitere Maßnahmen, je nach Schmerzursache:

  • Posturologie (Haltungsanalyse)
  • Chirotherapie und Osteopathie
  • Trigger- und LNB Behandlungen
  • Ernährungsberatung
  • Bioresonanztherapie
  • Neuraltherapie